Audiobooks/Hörbücher, Beiträge auf Deutsch, Contemporary, Deutsche Bücher, Romance

[Hörbuchrezension] To All The Boys I’ve Loved Before von Jenny Han

Heute melde ich mich nach zweiwöchiger Stille endlich mit einem neuen Beitrag zurück. Die letzte Zeit war für mich unglaublich stressig, da heute die Klausurenphase begonnen hat und ich deswegen die ganze Zeit mit Lernen und diversen anderen Uni-Aufgaben beschäftigt war. Da sind Blog und alle Social Media Kanäle etwas auf der Strecke geblieben. Noch dazu habe ich mich sehr uninspiriert gefühlt, was zusammen mit Stress keine gute Kombination abgibt. Aus diesem Loch habe ich mich leider noch nicht ganz herausgekämpft, doch trotzdem möchte ich heute mit euch meine Meinung zum Hörbuch von To all the boys I’ve loved before teilen, einem Contemporary Roman von Jenny Han. Ein Rezensionsexemplar wurde mir freundlicherweise vom Bloggerportal der Randomhouse Verlagsgruppe zur Verfügung gestellt! Lest weiter, wenn ihr erfahen wollt, wie mir das Hörbuch gefallen hat.

Han_JTo_all_the_boys_Ive_loved_6CD_168045.jpg

| Verlag: cbj-audio, 2016| 6 CDs | Laufzeit: 7h 23 | Preis: 19,99€ |
| ISBN: 978-3-8371-3635-7 |

Die Geschichte

Vom Zauber der ersten großen Liebe – charmant romantisch, originell!

Lara Jeans Liebesleben war bisher eher unspektakulär – um nicht zu sagen: Sie hatte keines. Unsterblich verliebt war sie zwar schon oft, z. B. in den Freund ihrer großen Schwester. Doch sie traut sich nicht, sich jemandem anzuvertrauen. Ihre Gefühle fasst sie in Liebesbriefe, die sie in ihrer geliebten Hutschachtel versteckt. Niemand kennt ihr Geheimnis, bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans bisher rein imaginäres Liebesleben außer Kontrolle gerät.

Emotional und humorvoll gelesen von Leonie Landa.

(Quelle)

Keep reading, there’s more!

Advertisements