English Books, Fantasy, Paranormal, Posts in English, Reviews, Urban Fantasy

[Review] The Dream Thieves by Maggie Stiefvater

After several weeks, I’m finally back with a review! I haven’t had that much time to read this past month but I’m so glad to say that I really enjoyed the books that I did read, especially the second book in the Raven Cycle by Maggie Stiefvater. I sometimes find it a little challenging to type out a review on a book I adore as much as I do this one, simply because all the feelings I have for it are so overwhelming and jumbled that it can be hard to put into words. Down below I will do my best to describe what’s going on in my head in an orderly way, instead of just gushing on and on about the sheer awesomeness that is The Dream Thieves, but please bear with me at points where I just can’t help myself 😉

Cover

| Published: 2013 by Scholastic Inc. | Hardcover Edition | Price: 15,39 € |
| 439 pages | ISBN: 978-0-545-42494-3 |

There are three kinds of secrets. One is the sort everyone knows about, the sort you need at least two people for. One to keep it. One to never know. The second is a harder kind of secret: one you keep from yourself. Every day, thousands of confessions are kept from their would-be confessors, none of these people knowing that their never-admitted secrets all boil down to the same three words: I am afraid. (page 1)

Keep reading, there’s more!

Beiträge auf Deutsch, Montagsfragen, Specials/Aktionen

[Montagsfrage #4] Von welchem Autor hast du die meisten Bücher?

montagsfrage_banner
Mit einem Klick aufs Banner kommt ihr zur Sammelbeitrag von Buchfresserchen

Die dieswöchige Montagsfrage, mit deren Beantwortung ich heute wieder pünktlich bin, wird wie immer von Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen gehostet und ist diesmal eine offene Frage. Es kann sich also jeder eine der älteren noch unbeantworteten Fragen raussuchen oder sich selbst eine ausdenken. Da ich erst seit ein paar Wochen mit dabei bin, hatte ich einen sehr großen, bunten Fragenkatalog zur Auswahl. Ich habe mich entschieden für:

Von welchem/r Autor/in hast du gefühlt die meisten Bücher?

Continue reading “[Montagsfrage #4] Von welchem Autor hast du die meisten Bücher?”

Beiträge auf Deutsch, English Books, Fantasy, High Fantasy, Reviews

[Rezension] Throne of Glass von Sarah J. Maas

Die Throne of Glass-Reihe von Sarah J. Maas ist wahrscheinlich eine der beliebtesten (YA) Fantasy Reihen, die es heute gibt. Wie so viele der Bücher auf meinem Regal, hat Throne of Glass bei mir ein Zuhause gefunden, weil ich nichts als gute Rezensionen darüber gelesen habe – ich geb’s zu: ich bin ein totaler Hype-Leser und schäme mich nicht, das zuzugeben. Es kommt mir so vor als hätte jeder dieses Buch schon gelesen und es angepriesen, also bin ich nicht nur spät dran, sondern habe auch noch eine ziemlich unpopuläre Meinung. Wie ihr wahrscheinlich schon habt erraten können, hat mir diese Buch überhaupt nicht gefallen. Wenn ihr jetzt denkt Larissa, wie ist das möglich? Dieses Buch ist doch perfekt! lest weiter um zu erfahren warum ich nicht so richtig warm damit wurde.

Throne of Glass Cover

Continue reading “[Rezension] Throne of Glass von Sarah J. Maas”

English Books, Fantasy, High Fantasy, Posts in English, Reviews

[Review] Throne of Glass by Sarah J. Maas

The Throne of Glass series by Sarah J. Maas is probably one of the most well loved fantasy series out there today. Like so many of the books on my shelf, this has found a home with me because I heard virtually nothing but good reviews – I admit it: I’m a total hype-reader and not ashamed to admit it. I feel like everyone and their mother has read and raved about this so I’m not only late to the party, but also have a fairly unpopular opinion to share. As you’ve probably guessed already, I did not like this book. At all. If you’re thinking Larissa, how is that possible? This book is perfection! keep reading to find out why it didn’t agree with me.

Throne of Glass Cover

Continue reading “[Review] Throne of Glass by Sarah J. Maas”