Beiträge auf Deutsch, Montagsfragen, Specials/Aktionen

[Montagsfrage #10] Greifst du zuerst zu Film oder Buch?

Nach fast einem Monat Stille melde ich mich endlich wieder mit einem Beitrag zur Montagsfrage zurück! Da im letzten Monat Prüfungsphase war, bin ich leider nur sehr selten zum Bloggen gekommen und nur eine Woche nach deren Ende hat unser dreiwöchiger England Urlaub begonnen. Dieser war wirklich total schön, jedoch waren wir jeden Tag von morgens bis abends unterwegs, wodurch der Blog ebenfalls etwas zu kurz gekommen ist. Jetzt bin ich aber wieder daheim und freue mich schon sehr aufs Schreiben!

Kommen wir zur aktuellen Montagsfrage, die jede Woche von Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen neu gestellt wird:

montagsfrage_banner
Mit einem Klick aufs Banner gelangt ihr zum Sammelbeitrag bei Buchfresserchen

Wenn du weder Buchverfilmung noch Buch kennst, was würdest du zuerst anschauen/lesen?

Sofort habe ich mir gedacht Das Buch natürlich! aber ist das wirklich so? Das ist für mich zwar das optimale Szenario – ein Buch lesen und toll finden und danach eine hoffentlich gelungene Verfilmung anschauen – wenn ich aber etwas länger darüber nachdenke muss ich zugeben, dass ich in den meisten Fällen zuerst den Film gesehen habe. Das liegt daran, dass mir meistens nicht bewusst war, dass es sich um eine Buchverfilmung handelt und der Kinogang eher eine spontane Entscheidung war.

Sehr oft habe ich dadurch ganz tolle Filme entdeckt, die mir so gut gefallen haben, dass ich unbedingt das Buch dazu lesen musste. Man könnte meinen, dass ein Buch doch total langweilig sei, wenn man schon die ganze Geschichte kennt, doch meistens ist der Film doch sehr anders und das Buch ist in 99% der Fälle tausendmal besser. Das kennen wir doch alle, oder?

Ich erinnere mich hierbei ganz nostalgisch zurück an die guten alten Twilight-Tage. Durch den Film zu Teil 1 habe ich meinen ersten Schritt in die Welt der YA-Buchverfilmungen gesetzt und was habe ich diese Bücher damals dadurch lieben gelernt. Und heute gefallen sie mir ehrlich gesagt immer noch.

Habe ich doch mal zuerst das Buch gelesen, bin ich leider meistens enttäuscht von der Adaption, weil einfach nicht das gleiche Feeling rüberkommt oder sehr viel verändert wurde. Da sehe ich lieber zuerst den Film und bin dann vom Buch positiv überrascht!

Wie seht ihr das? 

larissa

Advertisements

3 thoughts on “[Montagsfrage #10] Greifst du zuerst zu Film oder Buch?”

  1. Ich lese immer zuerst ein Buch, wenn mich das Thema interessiert. Vor dem Anschauen der Verfilmung habe ich eine Scheu: Angst vor Enttäuschung. So fand ich den Film von “Das Parfum” gar nicht gut, auch Virginia Woolfs “Orlando” war grausam. Ein Meisterwerk ist für mich Viscontis “Tod in Venedig”.

    Liked by 1 person

I'd love to hear from you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s