Beiträge auf Deutsch, Montagsfragen, Specials/Aktionen

[Montagsfrage #8] Führst du Leselisten?

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 1. Mai und hoffe sehr, dass das Wetter bei euch besser ist als hier bei mir! Zum Lesen ist dieses trübe Wetter ja perfekt, aber leider muss ich nachher noch aus dem Haus und Autofahren und das kann ich bei dem Regen gar nicht leiden.

montagsfrage_banner
Mit einem Klick aufs Banner kommt ihr zum Sammelbeitrag bei Buchfresserchen

Nun aber zur dieswöchigen Montagsfrage, die wie jeden Montag von Svenja auf ihrem Blog Buchfresserchen gestellt wurde. Sie lautet:

Führst du Leselisten (egal welcher Art)? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Wie sehen diese Listen aus?

Die einzigen Leselisten, die ich führe sind meine Regale bei Goodreads. Dort habe ich alle meine gelesen Bücher eingetragen, soweit ich mich noch an sie erinnern konnte, als ich mich dort angemeldet habe. Leider sind bei weitem nicht alle dabei, die ich in früherer Kindheit gelesen habe, da mein Gedächtnis in solchen Sachen wirklich nicht das beste ist. Außerdem habe ich natürliche eine TBR Liste, also eine Liste aller Bücher, die auf meinem SuB liegen. Die ist sehr, sehr umfangreich und wurde bis vor kurzem Jahre lang nicht geupdatet. Vor ein paar Wochen habe ich mich aber drangemacht und versucht, alle rauszuschmeißen, die mich schon lange nicht mehr interessieren. Das kann ich jedem empfehlen, denn es ist echt lustig zu sehen, was man als jüngeres Selbst mal lesen wollte!

Manche haben ja ganz viele verschiedene Regale auf Goodreads, in Genres und Erscheinungsjahr unterteilt, aber das ist mir ehrlich gesagt zu viel Arbeit und ich finde es zumindest für mich persönlich eher unnötig. Ansonsten habe ich noch eine Liste in meinem Bullet Journal mit meinem jährlichen Leseziel, weil es einfach schön ist, dort handschriftlich zu markieren wie viel man schon gelesen hat. Außerdem sind alle meine Bücher, beziehungsweise mein SuB, auf meinem Blog zu finden, aber das zählt wahrscheinlich nicht mehr als Leseliste.

Mit ganz strengen monatlichen TBR Listen komme ich nicht wirklich klar, da ich meistens dann doch etwas anderes lesen will und mich am Schluss zu sehr eingeengt fühle.

Wie ist das bei euch? Führt ihr Leselisten?

larissa

Advertisements

4 thoughts on “[Montagsfrage #8] Führst du Leselisten?”

  1. Ich habe auch auf meinem Blog eine Liste mit meinem SuB und eine mit Büchern die ich kaufen möchte. Passiert aber auch oft, dass ich die Bücher die ich lesen möchte auf einen Zettel schreibe, der liegt dann irgendwo 😀

    Liked by 1 person

  2. Hallo Larissa,
    die Leselisten – interessante Frage. 🙂
    Ich hatte gaaaaaaanz früher mal ein Buch, in dem ich gelesene Bücher notierte. Ist aber irgendwann bei einem Umzug wohl mal unter die Räder gekommen.
    Inzwischen führe ich eine xls-Datei mit verschiedenen Reitern. Gelesen, SUB, Wunschliste und was das Kind gelesen hat. 🙂 Bissl nerdig vermutlich – zumindest macht sich der Gatte immer wieder lustig darüber. Nun ja.
    Viel Freude Dir beim Lesen weiterhin!
    Buchige Grüße,
    Frauke

    Liked by 1 person

    1. Hallo Frauke,
      vielen Dank fürs Vorbeischauen!
      Also ich finde das wirklich schön und gar nicht so nerdig 😊 Es ist doch immer wieder ein gutes Gefühl, wenn man zurückschauen kann auf alles, das man schon gelesen hat oder eine gute Übersicht vom SuB und der Wunschliste hat. An den letzen zweien muss ich noch ein bisschen arbeiten, da hab ich noch keine so tolle Lösung gefunden! 😄
      Viele liebe Grüße,
      Larissa

      Like

I'd love to hear from you!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s